Archiv

Bild zu UNSERE TIPP`s ZUR PRIVATEN ALTERSVORSORGE

UNSERE TIPP`s ZUR PRIVATEN ALTERSVORSORGE

von Christian Haberstock | 01.06.2018 | Rürup, Riester, Ratgeber, Für Eltern, Für Angestellte, Einkommenssicherung, Aus der Praxis für die Praxis, Altersvorsorge

Unsere Lebenserwartung steigt- und das ist auch gut so! In den letzten 150 Jahren hat sie sich fast verdoppelt, was vor allem am medizinischen Fortschritt und der immer besseren Ernährung liegt.

Damit im wohlverdienten Ruhestand dann alles so bleibt, wie Sie es sich die Jahre zuvor aufgebaut haben, ist eine Private Vorsorge heute wichtiger denn je!

Lesen Sie in unseren Tipp`s was hierbei wichtig ist!

Bild zu VORSORGE FÜR AZUBIS

VORSORGE FÜR AZUBIS

von Christian Haberstock | 19.05.2018 | Für Eltern, Für Azubis, Einkommenssicherung, Altersvorsorge

Ihr Kind stellt mit dem Beginn der Ausbildung erste Weichen für die berufliche und eine dadurch hoffentlich auch finanziell solide Zukunft. Den Blick für die möglichen Gefahren, die auf diesem Weg lauern können, haben die Jugendlichen noch nicht – helfen Sie daher bitte dabei, dass auch bei der Absicherung wesentliche Weichen gestellt werden...

Bild zu WICHTIGES FÜR AZUBIS

WICHTIGES FÜR AZUBIS

von Alicia Nadolny | 20.03.2018 | Unfall, Rechtschutz, Hausrat, Haftpflicht, Für Eltern, Für Azubis

Mit dem Ausbildungsstart im September beginnt für viele Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt. Es erwarten einen neue Aufgaben, Kollegen und man verdient sein erstes eigenes Geld. Damit darf man sich bereits jetzt schon die ersten Gedanken über Versicherungen machen. Welche benötige ich? Was ist zu beachten? Bei welchen Versicherungen bin ich gegebenenfalls noch bei meinen Eltern mitversichert?

Bild zu FRÜHLINGSZEIT IST AUCH ZECKENZEIT

FRÜHLINGSZEIT IST AUCH ZECKENZEIT

von Christian Haberstock | 27.04.2017 | Unfall, Speziell für Kinder, Private Kranken, Kranken-Zusatz, Gesetzliche Kranken, Für Eltern

Im Frühjahr beginnt die Zeckenzeit. Die kleinen Plagegeister sorgen als potentielle Überträger von Krankheiten seit vielen Jahren für Schrecken. Vor allem Borreliose und Meningoenzephalitis (FSME) tauchen als Krankheits-Schreckgespenster alljährlich in den Medien auf und können  zu bleibenden Schäden führen.

Bild zu ÜBRIGENS, HIER SIND AZUBIS NOCH MITVERSICHERT!

ÜBRIGENS, HIER SIND AZUBIS NOCH MITVERSICHERT!

von Christian Haberstock | 19.08.2016 | Unfall, Rechtschutz, KFZ, Hausrat, Haftpflicht, Für Eltern, Für Azubis, Bausparen

Für die Dauer der Ausbildung genießt Ihr Kind in einigen Fällen noch Versicherungsschutz über Ihre Verträge. Lassen Sie uns einzelne Sparten näher betrachten...

Bild zu Einkommensschutz für Azubis - was Sie dazu wissen sollten!

Einkommensschutz für Azubis - was Sie dazu wissen sollten!

von Christian Haberstock | 19.08.2016 | Für Eltern, Für Azubis, Einkommenssicherung

Mit dem Ende der Schulzeit und dem Antritt einer Ausbildung ändert sich gewaltig viel im Leben Ihrer Kinder. Längere Arbeitszeiten, weniger Freizeit und weniger Toleranz für Jux, Tollerei und Fehler...

Bild zu Drohnen, Quadrokopter, Multicopter & Co - Mehr als nur ein Spielzeug für Männer!

Drohnen, Quadrokopter, Multicopter & Co - Mehr als nur ein Spielzeug für Männer!

von Christian Haberstock | 06.05.2016 | Rechtschutz, Hausrat, Haftpflicht, Für Eltern, Für Angestellte, Einkommenssicherung, Aus der Praxis für die Praxis

Preiswert und leicht zu steuern, erfüllen sich nicht wenige einen langgehegten Jugendtraum, wobei sich begeisterte „Piloten“ in allen Altersgruppen finden lassen. Über behördliche Regelungen und Auflagen oder gar mögliche Versicherungsprobleme denken da die wenigsten nach...

Bild zu Die häufigsten Fehler bei Vorsorgevollmachten

Die häufigsten Fehler bei Vorsorgevollmachten

von Christian Haberstock | 15.04.2016 | Vollmachten & Vorsorgedokumente, Ratgeber, Pflege, GmbH - Geschäftsführer, Für Selbständige, Für Eltern, Für Angestellte, Finanzanalyse, Einkommenssicherung

Die Notwendigkeit einer Vorsorgevollmacht ist inzwischen bekannt. Viele Muster sind aber fehlerhaft oder nicht praxistauglich. Die Folge: Die Dokumente werden oft nicht anerkannt. Folgende Fehler sollte man deshalb vermeiden...

Bild zu SCHULE & KINDERGARTEN - RECHTSFREIER RAUM?

SCHULE & KINDERGARTEN - RECHTSFREIER RAUM?

von Christian Haberstock | 11.04.2016 | Unfall, Speziell für Kinder, Rechtschutz, Ratgeber, Haftpflicht, Für Selbständige, Für Eltern, Für Angestellte, Finanzanalyse, Einkommenssicherung, Aus der Praxis für die Praxis

Es passiert  jeden Tag in deutschen Schulen und Kindergärten. Kinder albern herum,  ohne sich großartig Gedanken über mögliche Folgen ihres Handelns zu machen. Es ist nicht alltäglich und wir gehen auch davon aus, dass unsere Kinder ordentlich erzogen sind. Doch ab und an schlagen unsere Kinder über die Stränge,  jemand wird verletzt - und ja, manchmal auch sehr schwer...

Bild zu Patientenverfügung - Wenn Ärzte unsicher sind!

Patientenverfügung - Wenn Ärzte unsicher sind!

von Christian Haberstock | 01.07.2015 | Vollmachten & Vorsorgedokumente, Ratgeber, Pflege, Grenzgänger BRD / CH, GmbH - Geschäftsführer, Für Selbständige, Für Eltern, Für Azubis, Für Angestellte, Finanzanalyse, Einkommenssicherung, Aus der Praxis für die Praxis

Eine Patientenverfügung ist dazu da, für Angehörige und Ärzte im „Fall der Fälle“ Klarheit zu schaffen. Der Wille des Patienten muss eindeutig erkennbar sein, auch wenn die betreffende Person im Akutfall nicht in der Lage sein sollte, ihre Vorstellungen zu äußern...

Bild zu Existenzschutz - Wenn Kinder für Ihre Eltern haften!

Existenzschutz - Wenn Kinder für Ihre Eltern haften!

von Christian Haberstock | 19.04.2012 | Pflege, Für Selbständige, Für Eltern, Für Angestellte

Wie lange halten die Ersparnisse? Kann das Haus oder die Eigentumswohnung erhalten bleiben? – Wenn Sie leider zum Pflegefall geworden sind, geht es irgendwann an die Substanz!...

Bild zu Die Unfallversicherung an den Pranger gestellt!

Die Unfallversicherung an den Pranger gestellt!

von Christian Haberstock | 04.07.2011 | Unfall, Für Selbständige, Für Eltern, Für Azubis, Für Angestellte, Einkommenssicherung

Dass täglich Unfälle passieren ist jedem klar. Doch rechnen will selbst ich nicht damit. Was ist wenn doch solch ein Fall eintritt? Ist man auch richtig abgesichert? Brauche ich eigentlich eine Unfallversicherung? Was bezahlt die Berufsgenossenschaft?...